ABGESAGT: Seddinpreis der Jollen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich der Corona-Pandemie müssen wir die Regatta leider erneut absagen. Bereits gemeldete Segler werden gesondert informiert. Bitte bleibt gesund – wir sehen uns hoffentlich bald wieder!

Einladung zum 37. Seddinpreis der Jollen vom 24.04. bis 25.04.2021

Veranstalter:
Segel Club Seddin e.V. – Am Seddinsee 13 – 12527 Berlin

Bootsklassen:
420er (1,0), Laser (1,0), Laser Radial (1,0) und Laser 4.7 (1,0)

Revier:
Seddinsee in Berlin und Langer See

Start 1.Wettfahrt:
24.04.2021 um 11.00 Uhr. Weitere Wettfahrten nach Bekanntgabe, geplant sind vier Wettfahrten mit Streicher. Letzte Startmöglichkeit ist am 25.04.2021 um 13 Uhr.

Wertung:
Low Point System

Meldestelle:
Segel Club Seddin e.V.- Am Seddinsee 13 – 12527 Berlin oder unter www.sc-seddin.de bzw. www.raceoffice.org

Meldeschluss:
18.04.2021 vorliegend beim Veranstalter

Teilnehmer:
Die Steuerleute müssen Mitglieder von Vereinen sein, die einen von der ISAF anerkannten Landesverband angeschlossen sind. Sie müssen im Besitz eines für das Revier gültigen Führerscheins sein. Alle teilnehmenden Boote müssen eine gültige und ausreichende Haftpflichtversicherung
haben.

Anmeldung:
Die Anmeldung und die Ausgabe der Programme erfolgt am 23.04. von 18.00 bis 20.00 Uhr und am 24.04. von 8.30 bis 10.00 Uhr

Startgeld:
420er: 20 Euro, Laser: 15 Euro
Die Nachmeldegebühr beträgt 5 Euro
Essentickets für Samstag sind im Startgeld enthalten.

Quartierwünsche:
Bitte unbedingt bei der Meldung angeben, da nur sehr begrenzt möglich.

Preise:
Sachpreise für das erste Drittel der zum Meldeschluss angemeldeten Boote jeder Bootsklasse.

Programmablauf:
24.04.: 10 Uhr Begrüßung aller Regattateilnehmer(innen)
Nach den Tageswettfahrten sollten die Essentickets eingelöst werden.
25.04.: Siegerehrung ca.2 Stunden nach Beendigung der letzten Wettf.

Die Wettfahrtleitung und die Mitglieder des SC Seddin e.V.

Seddinpreis der Jollen 2021