Abschied von unserem Segelkameraden, Freund und Hafenmeister Günter Mielke

Unser Vereinskamerad Günter Mielke hatte ja am 19.12. des vergangenen Jahres nach kurzer schwerer Krankheit seine letzte Reise angetreten. Das kam für alle sehr plötzlich und unerwartet. Wir konnten schon bei einer sehr schönen Trauerfeier und Beerdigung das letzte Geleit geben, doch sein Wunsch war es, dass wir eine kleine Feier im Segelverein für ihn veranstalten und damit Abschied nehmen. Und so hat seine Frau Trautchen für heute, den 05. Mai, zu stillem und lautem Gedenken bei leckerem Essen und erfrischenden Getränken eingeladen und die Gäste kamen zahlreich.

Günter fehlt hier im Verein und seine Spuren finden sich überall, in Beschriftungen, Wegweisern, an Bootskörpern in Form des Namensschriftzuges usw.

Er wird nicht nur heute immer mal wieder in Gedanken und Gesprächen auftauchen und uns so in Erinnerung bleiben. Mach’s gut, Günter und danke für alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.